Titelleiste
logoicon Home
  Nationalparks
  Nationalparks in Tansania
  Mahale Mountains

 

 

Dieser Park liegt auf der tansanischen Seite des Tanganyika-Sees. Im Jahre 1985 wurde das Gebiet zum Nationalpark erklärt. Erreichen kann man es ausschliesslich per Boot, so dass nur sehr wenige Touristen den Weg in diese Region finden. So ist der Mahale Mountains der einzige afrikanische Nationalpark, der nicht mit dem Auto erreichbar ist.


Im Regenwald trifft man auf unzählige Wasserfälle, welche zwischen Bambuspflanzen, Albizien, afrikanischem Flieder und den hohen Stieleibengewächsen in die Tiefe stürzen.
Hauptattraktion im Gelände ist eine ansehnliche Population an Schimpansen. Aber auch viele andere Säugetiere sind im Park zu Hause, welcher bis zum Seeufer reicht, wo auch Nilpferde und Krokodile zu Hause sind.

Anfrage TansaniaHotels in TansaniaInfo