Titelleiste
logoicon Home
  Nationalparks
  Nationalparks in Nicaragua
  La Flor y Rio Escalante

Kontakt Hotels in Nicaragua Info Nicaragua

Dieses aus trockenem tropischem Wald, Mangroven und Flussmündungen bestehende Reservat wurde zum Schutz der Schildkröten erstellt, welche hier 10 mal jährlich (August bis November) zur Eiablage kommen. Die Eier werden auf einem Strandstreifen von nicht einmal 300 m abgelaicht. Manchmal kommen gegen 1000 Schildkröten gleichzeitig zu dieser Eiablage. Diese Ankunft zieht immer wieder einheimische wie Touristen an den gut zu erreichenden Strand. Südlich wird dieser Legebereich vorgesetzt mit dem Santa Rosa Nationalpark (Costa Rica).
Einige wenige Reserven von ursprünglichem, tropischem Trockenwald haben sich über die Jahre erhalten. In Meeres- und Mündungsnähe wachsen Mangroven.
Bei den Eierlegenden Schildkröten handelt es sich zum grössten Teil um Bastardschildkröten. Seltener sind aber auch Lederschildkröten bei der Eiablage zu bewundern.