Titelleiste
logoicon Home
  Nationalparks
  Nationalparks in Mexiko
  Constitucion de 1857

Der Constitucion de 1857 Nationalpark liegt als kleiner Nationalpark im nördlichen Mexiko, wo sich die "Sierra Juàrez Mountains" mit Höhen von bis zu 2`800 müM ausbreiten. Erreichbar ist der im Landesteil "Baja California Peninsula" gelegene Nationalpark ab La Rumoros oder Ensenada. Die mittlere Höhe des Parks liegt auf 1`650 müM. Im Park hat es neben Kieferhölzern auch zwei Lagunen mit den Namen "Hanson" und "Laguna Chica". Der Nationalpark ist wichtig für den Erhalt der Flora und Fauna dieser Halbinsel. Die Niederschlagsmenge (400-700 mm/Jahr) liegt über dem Durchschnitt der Region, so dass sich hier in der kargen Landschaft eine kleine Oase gebildet hat.
Verschiedene Sorten Kieferholz wachsen auf einer Fläche von rund 5`000 ha. Einige der Bäume erreichen über 30m Höhe und bilden einen Kontrast zur granitartigen Umgebung. Viele der Bäume sind bereits sehr alt (bis 250 Jahre).
Füchse und Kojoten streifen gelegentlich durch das Gelände. Ornithologen erfreuen sich ab den zahlreichen Adlern, Falken, Eulen, Enten und Reihern.