Titelleiste
logoicon Home
  Nationalparks
  Nationalparks in El Salvador
  Montecristo

 

Kontakt Hotels in El Salvador Info El Salvador

An einem Ort ganz im Norden des Landes, wo die Grenzlinien von Honduras, El Salvador und Guatemala zusammenlaufen, wurde 1987 der Montecristo Nationalpark errichtet. Feuchtigkeiten von bis 100 %, Regenfälle von jährlich 2 000 mm und aufsteigendes Gelände bis zu 2 400 müM schaffen hier ideale Bedingungen für Gebirgsregenwald und Nebelwald. Ab San Salvador erreicht man den Park nach einer vierstündigen Busfahrt.
Eiche und Lorbeerbäme sind recht häufig. Sie erreichen Höhen von 30 m und mehr. Pilze, Orchideen und Farne bedecken den Waldboden, der wegen dem grossen Blätterdach vom Sonnenlicht nur selten erreicht wird.
Tiere sind hier noch recht häufig, jedoch schwer auszumachen. Für den Puma bildet der Park eines der letzten Rückzugsgebiete im Land.