Titelleiste
logoicon Home
  Nationalparks
  Nationalparks in Belize
  Shipstern

Hotels in der Nähe / Nearby Hotels
Blue Tang Inn
Xanadu Island Resort

Dieses private Natur-Reservat wurde 1987 durch zwei britische Geschäftsmänner aufgestellt, welche das Gebiet zur Erstellung einer Schmetterlings-Farm nutzten. Später übernahm die International Tropical Conservation Foundation mit Sitz in Neuenburg die Schirmherrschaft über das Naturreservat. Heute profitiert dieses einmalige Naturschutzgebiet von der Unterstützung des Swiss tropical gardens Papillorama. Sugsessive wurde das Reservat ausgebaut auf Heute etwa 9 000 ha. Im Reservat hat es praktisch keine Erhebungen. Das Schutzgebiet breitet sich nordöstlich von Orange Walk zwischen Hartholzwäldern, Salzlagunen und Mangrovendickichten aus. Man erreicht es u.a. per Boot oder mit Mietwagen ab der Stadt Corozal (Fahrzeit Mietwagen ca. 2 Stunden). Im Reservat hat es Trails, darunter auch einen "botanical trail", der durch ein Stück Hartholzwald mit etwa 100 Baumsorten führt.
Relikte vergangener Maya-Kulturen sind im Reservat bis heute erhalten geblieben. Der Jährliche, durchschnittliche Niederschlag beträgt etwa 1,3 m (stark schwankend). Der September gilt für diese Gegend als besonders regenreich. Das Reservat wird ausschliesslich von Reservat-Angestellten und Forschern bewohnt.

Im Subtropischen, feuchten Klima sind neben Küstensavanne vor allem Hartholzwälder anzutreffen. Grosse Teile des Waldbestandes besteht aus Regenerationswuchs, da der Hurrikan "Janes" im Jahre 1955 grossflächige Verwüstungen zurückliess. Grosse Teile der Ufervegetation werden von Mangroven abgedeckt.
Wegen seiner salzigen Küstenlagune, der Buchten und Nebenflüsse ist das Shipstern Reservat von hoher Wichtigkeit für die Wasservogel Bestände. Viele nordamerikanische Zugvögel überwintern hier. Neben dem Beulenkrokodil lebt auch das Spitzkrokodil in den Gewässern. Auffallend ist die Weissflügel Taube, welche hier zahlreich brütet. Kaum zu übersehen sind die zahlreichen Reiher und der Waldstorch, welcher hier mit ca. 400 Paaren nistet. Insgesamt leben mehr als 200 Vogelsorten hier. Auch 60 Reptilien- und Amphibienarten leben im Reservat. Der Tapir findet in dieser Gegend ideale Lebensbedingungen und ist eines von zahlreichen Säugetieren im Shipstern Reservat, welches jedoch keine Affen "beherbergt". An sonnigen Tagen sind besonders viele der etwa 200 Schmetterlingsarten zu sehen.

Infos zum Reiseland Belize Unterkünfte