Titelleiste
logoicon
Home
  Reiseberichte
  Reisebericht Schottland 2015 - Übersicht
  Reisebericht Schottland 2015 (8)

 

Website ▄bersetzung  

Donnerstag, 01.10.2015 - Epinois (BEL)

Nach zwei stündiger Fahrt auf Autobahnen und Schnellstrassen, vorbei an unzähligen Kadavern von angefahrenen Fasanen, erreichen wir Dover. Die Zollabfertigung und Port-Zuweisung ist schnell erledigt.
Auf einer der kleinsten Fähren der Strecke Dover-Calais, der "Pride of Burgundy", fahren wir bei schönstem Wetter über zum französischen Festland, rollen ab der Fähre und Fahren zügig auf die Autobahn, vorbei an den zahllosen Zelten von Afrikanischen Flüchtlingen, welche ihrerseits mit ganz anderen Zielen und Hoffnungen auf die britische Insel wollen.
Wir fahren noch eine ganze Weile bis wir Belgien erreichen, wo wir in der Nähe der Autobahn den Camping "de la Sabliere" finden.


Camping in Belgien
 

Freitag, 02.10.2015 - Kaysersberg (FRA)

Wieder haben wir strahlend blauen Himmel, als wir den Camping in Epinois verlassen. Zügig fahren wir über Schnellstrassen und Autobahnen durch Luxemburg, vorbei an Metz und weiter in Richtung Elsass. In Kaysersberg machen wir einen letzten Halt auf dem grossen Stellplatz. Wir besuchen das ansehnliche Städtchen und essen in einem Restaurant ein vorzügliches Nachtessen. Am Nächsten Tag fahren wir, voller Eindrücke und Erinnerungen, zurück nach Hause.
Mit Schottland haben wir ein durch Wind und Wetter geformtes Land kennengelernt. Die nördliche Westküste und die Nordküste mit vielen einsamen Strassen und fantastischen Lichtverhältnissen, mit der zauberhaften Insel Sky und mit völlig einsamen Gegenden, hat uns besonders gefallen. Die britische Freundlichkeit und der schottische Humor waren allgegenwärtige Begleiter. Das Reisen war so immer aufregend, spanend und abwechslungsreich. Und unser alter LandRover hat die fast 6`000 km lange Reise so zuverlässig geschnurrt dass es eine Freude war.
Mit einem Rucksack voller Erinnerungen erreichen wir am Samstag unser zu Hause.

Beschauliches Kaysersberg
 


Zurück zur Teil 1

Zurück zur Übersicht

1.-3. Tag - Bangkok 4.-6. Tag - Phitsanulok 7.-12. Tag - Chiang Mai 13.-19. Tag - Ao Nang