Titelleiste
logoicon Home
  Nationalparks
  Nationalparks in Panama
  Isla Barro Colorado

 

Hotels in der Nähe / Nearby Hotels

YouTube Video zur Barro Colorado ansehen Hotels Kontakt Hotels Kontakt Info Panama Info Panama

Das "Monumento Natural Isla Barro Colorado" befindet sich mitten im über 420 km2 grossen Gatún Stausee. Dieses paradiesische Kleinod entstand mit der Kanalflutung. Ein 171 m hoher Hügel trotzte den Fluten und viele Tiere fanden auf dieser "Arche Noah" zuflucht. Bereits im Jahre 1923 wurde die Insel, vorwiegend im Interesse der Wissenschaft, als biologisches Reservat unter Schutz gestellt. Heute beträgt die Schutzfläche mit fünf angrenzenden Halbinseln 5`400 ha, wovon 1`500 ha auf die Hauptinsel entfallen. Jährlich rund 200 Wissenschaftler führen auf der Insel Studien durch. Ein individueller Besuch kann unter www.stri.org angemeldet werden. Die Wartezeiten sind lang. Auch ansässige Reiseveranstalter bieten Ausflüge zur Insel an. Die Insel selbst darf während einer solchen Tour nicht betreten werden. Auf der Insel befindet sich eine Infrastruktur, welche kurze Touristenaufenthalte und längere Forschungsaufenthalte zulässt.
Die Inselflora erweist sich als üppiges, gemischtes Durcheinander von über 1370 Pflanzenarten, zu welchen jährlich neu entdeckte dazukommen.
B
islang wurden über 300 Schmetterlingsarten, 56 Fledermausarten, 40 Schlangen-, 30 Amphibien und über 360 Vogelarten registriert. Von den Vogelarten haben gut 200 Arten die Insel als ständiges Brutparadies ausgewählt. Alle fünf panamaischen Affenarten sind auf der Insel heimisch.