Titelleiste
logoicon Home
  Nationalparks
  Nationalparks in El Salvador
  El Imposible

 

Kontakt Hotels in El Salvador Info El Salvador

Hotels in der Nähe / Nearby Hotels

Im stark besiedelten El Salvador bildet der Nationalpark "El Imposible" für Tier- und Pflanzenwelt eines der letzten Rückzugsgebiete. Im Jahre 1989 wurde ein Gebiet von 3 794 ha, zwischen den Bezirken San Francisco Menende und Tacuba, unter Schutz gestellt. Auf Höhen zwischen 300 und 1 450 müM gedeiht hier noch prächtiger Gebirgsregenwald. Den Namen el Imposible (das Unmögliche) hat der Park aus der Tatsache erhalten, dass die raue Topografie des Parks den Zugang zu vielen Gebieten verunmöglicht.
400 erfasste Pflanzensorten verteilen sich über drei verschiedene Vegetationszonen ( 300 bis 800, 801 bis 1200 und 1201 bis 1 450 müM ).
Der Nationalpark ist Heimat von rund 500 Schmetterlings-, 100 Säugetier-, 279 Vogel- und 53 Amphibien- bzw. Reptiliensorten.