logoicon Home
  Nationalparks
  Nationalparks in Dominikanische Republik
  Jaragua

 

Anfrage Dominikanische Rep. Karte Dominikanische Rep. info Dominikanische Rep.

Hotels in Mexiko Hotels in Mexiko Info Hotels in Mexiko Hotels in Mexiko Info Mit fast 1.400 km² (davon etwa 900 km² Wasserfläche) wurde der Jaragua Nationalpark im August 1983 gegründet. Er liegt im äußersten Südwesten der Dominikanischen Republik und grenzt im Westen an Haiti. Teil des Parks sind die Islas de Beata, Alto Velo sowie die Sandinseln Los Frailes und Piedra Negra.
Besonders beliebt ist der Nationalpark Jaragua wegen der großen Zahl von Flamingos, die zusammen mit einer Vielfalt von anderen Vögeln wie Reihern und Fregattvögeln in der Lagune Oviedo zu sehen sind. Zum Laichen kommen zudem viele Arten von Schildkröten in den geschützten Park.


Gr÷▀ere Kartenansicht