Home
  Nationalparks
  Nationalparks in Costa Rica
  Irazú

Unterkünfte Info Costa Rica Kontakt

Hotels in der Nähe / Nearby Hotels
Asclepios Wellnes & Healing Retreat
Casa del Suizo B&B
Hotel Pacande

 

Obwohl dieser Vulkan 3432 m hoch ist, erreicht man den Krater per Auto oder Buss innert kurzer Zeit. Der Hauptkrater hat einen Durchmesser von 1 050 m und ist 300 m tief. Gleich daneben liegt ein etwas kleinerer Krater. In den 1960er Jahren hatte der Vulkan seinen letzten grossen Ausbruch. Auf dem Plateau neben dem Vulkankegel sind (kurze) Wanderungen möglich. Wegen der ungewöhnlichen Höhe und der dünnen Luft, ist es von Vorteil, das Tempo entsprechend anzupassen.
Wegen seiner Aktivität ist um den Vulkan nur spärliche Vegetation auszumachen. Die Anfahrt führt vorwiegend durch Eichenwälder und durch bewirtschaftete Felder.
An sonnigen Tagen kann man Zaunleguane beobachten. Aber auch Kojoten sind in dieser Höhe nicht selten.