Titelleiste
logoicon Home
  Nationalparks
  Nationalparks in Belize
  Crooked Tree

Hotels in der Nähe / Nearby Hotels

Dieses Mosaik aus länglichen Lagunen, angeschlossen an diverse Nebenflüsse, ist ein wahres Vogelparadies. Zu erreichen ist es auf der west Seite des Northern Highway, bei Meile 33. Auch besteht die Möglichkeit, per Bus ab Belize Stadt oder über einen Touranbieter ab einem Hotel, dieses Schutzgebiet zu besuchen. Das Schutzgebiet, welches 1984 errichtet wurde, hat bei der Dorfeinfahrt rechts ein Besucherzentrum, wo man sich anmelden muss. Wegen ständig wechselndem Wasserstand und unklaren Grenzen ist schwer abzuschätzen, wie gross der geschützte Bereich des Parks ist. Es dürften um die 16 700 ha sein. Zwar genügt ein halber Tag, um das Schutzgebiet zu begehen. Um jedoch den grossen Umfang an Vögel zu beobachten und die Natur auf sich einwirken zu lassen, sollte man mehr Zeit zur Verfügung haben. Besonders in trockenen Jahreszeiten wird das Gebiet von zahlreichen Wasservögeln bewohnt. Wanderfalken haben bereits gelernt, aus dem Touristen-Boom Profit zu schlagen. Sie folgen den Touristenboten und jagen dabei nach abgelenkten Blässhühnern. Die beste Jahreszeit zum Besuch dürfte der April sein. In diesem Monat hat es am meisten Vögel und der tiefe Wasserstand ermöglicht die Sichtung von Krokodilen.

Acajou Bäume sind im Schongebiet sehr häufig. Ansonsten besteht die Flora aus Frischwasserlagunen, Sumpfwald und breitblättrigem Wald. Auch grossflächige Savannenlandschaft schliesst der Crooked Tree mit ein.

Sehr grosse Ansammlungen von Reihern, Kormoranen und Enten sind im Park zu beobachten. Auch der Jabiru, der grössten Vogel Amerikas, kann entdeckt werden. In Ihren auffällig grossen Nestern ziehen diese Störche von Januar bis Juni ihre Jungen auf. Auffällig ist auch die grosse Zahl an Raubvögeln. Neben dem Wanderfalken ist auch die Schneckenweihe häufig. Sie hat es auf die zahlreichen Apfelschnecken abgesehen. Auffallend sind die grosse Moschus Ente sowie der Kanschnabel, welcher die Ufervegetation belebt. Insgesamt dürften jährlich über 280 Vogelarten das Schongebiet aufsuchen. Vielleicht schönster Vogel ist der leuchtend rot gefärbte Rubintyrann. Im weiteren hat es Beulenkrokodile, Fischotter und Brüllaffen.

Infos zum Reiseland Belize Kontakt Unterkünfte